Nachwuchsförderung

Die Bergische Universität fördert die Qualifikation des wissenschaftlichen Nachwuchses in allen Karrierephasen. Das Zentrum für Graduiertenstudien (ZGS) dient Promovierenden und Promotionsinteressierten aller Fakultäten als zentrale Beratungsstelle in Fragen der Förderung und Organisation von Promotionen. Überdies unterstützt es die Vernetzung und die Forschungsaktivitäten Promovierender. Zu nationalen, europäischen und weiteren internationalen Programmen im Rahmen der Postdoktorandenförderung berät das Team der Abteilung Forschung.

Besondere institutionelle Möglichkeiten für Promovierende und Postdocs bieten unsere Graduiertenkollegs und -verbünde, Sonderforschungsbereiche, Forschergruppen und Forschungsverbünde.


Ein Fort- und Weiterbildungsprogramm sowie ein Career Service unterstützen erfolgreiche Karrierewege von der Promotion bis zur Professur oder auch in die Berufswelt jenseits der Universität. Im Sinne einer an Gleichstellung und Vielfalt orientierten akademischen Personalentwicklung setzt die Bergische Universität überdies auf gezielte Förderprogramme sowie ein Anreizsystem zur Nachwuchsförderung weiblicher Talente.